Es besteht keine Gefahr für die Öffentlichkeit – FURT Köln 14.5.2015

Nachdem eine Freundin am 15.5. ihre Hochzeit in Köln ankündigte, hatte ich nichts besseres zu tun, als zu schauen, ob Farin da zufällig zu der Zeit spielt. Und siehe da – er tat es tatsächlich am Tag vor der Hochzeit und ich war natürlich dabei.

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Farin Urlaub Racing Team in SchweinFURT

Als Farin Urlaub vor einer ganzen Weile verkündete, wieder mit seinem Racing Team (dem Farin Urlaub Racing Team) auf Tour zu gehen, war ich (natürlich) Feuer und Flamme. Nachdem das letzte Ärzte-Konzert letzten August und das letzte Farin-Solo-Konzert im August vor 5 Jahren stattfand, war es Zeit, den großen Blonden mal wieder live zu sehen. Es musste nur noch ein Kumpel überredet werden, mit mir dort hin zu fahren, aber das ging auch schneller als erwartet, so dass die Karten für SchweinFURT (Achtung, Wortwitz – alle Locations dieser Clubtour endeten auf „FURT“ ) gleich gekauft wurden. Die richtige Wahl, wenn man bedenkt, dass es 30 Minuten dauerte, bis das Konzert ausverkauft war.

Weiterlesen

Erstes Mal zwei Tage Barcamp – Barcamp Stuttgart

Wer diesen Blog und/oder Twitter verfolgt, der weiß, dass ich dieses Jahr zum ersten Mal auf einem Barcamp war. Das erste war in Friedrichshafen (Berichte darüber hier und hier), das zweite in Zürich, wobei ich es leider nicht geschafft habe über dieses zu bloggen. An diesen beiden Veranstaltungen war ich jeweils nur Samstag oder Sonntag da. Doch letztes Wochenende stand dann das erste zweitägige an.

Weiterlesen

Karamelo Santo im Kula Konstanz

Gestern ging es mal wieder spontan zu einem Konzert. Eine Freundin fragte, ob ich nicht Lust hätte mit zu kommen und nach kurzem Anhören der Musik war mir klar: Da geh‘ ich mit. Wer mich kennt, der weiß, dass ich extrem auf Konzerte stehe und wenn dann mal was Gutes nach Konstanz kommt, dann muss man das natürlich auch wahrnehmen. Ein weiterer Pluspunkt ist die Herkunft der Band, sie stammt nämlich aus Argentinien und spanischsprachiger Rockmusik kann ich auf keinen Fall widerstehen. Also ging’s auf, zu Karamelo Santo.

Weiterlesen

Deportation Cast – Theater in Konstanz

Jpeg…und dann kommt man nach Hause, denkt: „Das verbloggt ich mal kurz“ und weiß gar nicht, wie man alles in Worte fassen soll. Aber ich werde es versuchen. Das Thema lautet „Abschiebung“. Kein populäres, ich weiß – und trotzdem wichtig. Die Theater-AG des Friedrich-Wöhler-Gymnasiums hat ein Stück einstudiert, das in ihrer Heimatstadt Singen so gut ankam, dass es auch für eine Aufführung nach Konstanz eingeladen wurde.

Weiterlesen