Fahrt nach Penang und erster Abend in Georgetown

Nachdem ich beschloss, schon am nächsten Tag weiter zu fahren, musste dies nur noch in die Tat umgesetzt werden: Ticket kaufen, rechtzeitig beim Bus sein, einsteigen, fertig.

Am nächsten Morgen wanderte ich also zum Busterminal und kaufte mein Ticket für den selben Tag, 9:45h nach Butterworth. Als ich auf dem Weg zum Bus war, traf ich die Augsburgerin zufällig wieder, die sich ebenfalls weiter auf den Weg machte.

image

Die Fahrt dauerte insgesamt circa acht Stunden. Wie immer in asiatischen Bussen war es ziemlich kalt und ich zog einige Schichten Klamotten ein. So lässt es sich aushalten. Der Weg führte durch Berge, was sehr schön anzusehen ist.

image

Irgendwann sah man dann schon eine größere Stadt am Horizont – Butterworth, an der Westküste von Malaysia. Von dort wollte ich mit der Fähre nach Georgetown fahren. Ich stieg also aus, lief die paar Meter, musste noch Münzen tauschen um die Fähre zu bezahlen und schon war ich drauf. Die Überfahrt geht ziemlich schnell aber man hat gleich einen schönen Blick auf die Stadt.

image

image

Am Fährhafen angekommen lief ich den Weg zum vorher gebuchten Hostel, Couzi Couji, was nicht sehr weit war. Das Hostel ist super gelegen und erst vor einer Weile wurde es quasi renoviert, es gibt neue Matratzen und es verliert langsam den Ruf des ehemaligen Partyhostels.

image

Ich traf dort eine Französin, mit der ich dann noch was essen ging. Nudeln mit Gemüse und viel Tofu und zum Nachtisch Cendal, bestehend aus Kokosmilch, Eis, roten Bohnen und grünem Glibberzeug – interessant. Da ich am nächsten Tag schon die Insel erkunden wollte, ging es dann auch relativ früh ins Bett.

Advertisements

3 Gedanken zu “Fahrt nach Penang und erster Abend in Georgetown

  1. Mum schreibt:

    Eintauchen in eine andere Welt. Toll. Bin gespannt was noch alles kommt. Verfolge deine Reise ohne Neid, für mich wärs ja nix……..Viel Spaß noch
    Love Mum😗

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s