Erster Ausflug auf Penang – Kek Lok Si Tempel

Der Kek Lok Si Tempel wird in den Reiseführern angepriesen. Dies sollte mein erster Ausflug gleich nach der Ankunft in Georgetown werden.

Ich wachte morgens relativ früh auf und machte mich erst mal auf den Weg, Frühstück finden. Direkt neben dem Tempel ist ein Inder, also ging ich dort hin um eine Kleinigkeit zu essen. Gemüse und eine Art Pancake, sehr lecker und ziemlich günstig.

image

image

Dann ging es vorbei an der charakteristischen Streetart vorbei auf zum Busbahnhof, von dort fahren öffentliche Busse zum Tempel. Diese dauern zwar etwas, aber kosten nur 4 Ringgit und dafür sieht man noch die Umgebung. Also auf in den Bus.

image

Dort angekommen ist der Tempel kaum zu übersehen, oben auf dem Berg steht eine große Statue, die schon von weitem zu sehen ist. Außerdem ist der Tempel selbst sehr farbenfroh.

image

Man läuft durch Souvenirläden zum Tempel, der etwas verwirrend aufgebaut ist. Es gibt verschiedenste Wege und einiges zu sehen, da der Tempel selbst chinesische, aber auch thailändische und indische Einflüsse hat. Immer wieder stößt man auf Grünflächen und Treppen, die wieder zu einer anderen Ebene führen.

image

Am Ende fährt man mit einer kleinen Bahn nach oben zur Statue, die leider gerade renoviert wird. Man hat von oben einen super Blick auf Georgetown und die Umgebung, ansonsten kann man sich mit Souvenirs eindecken und die Statue bestaunen.

image

image

Advertisements

Ein Gedanke zu “Erster Ausflug auf Penang – Kek Lok Si Tempel

  1. Mum schreibt:

    Sehr schön. Schöne Bilder. Schöner Bericht. Es scheint dir immer noch zu gefallen……….und wir lesen/reisen gerne mit.
    Love Mum und Dad😗

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s