Mit dem Roller über Langkawi I – verlassene Straßen und Zwischenfall mit Affen

Am nächsten Tag stand ich relativ früh auf, um den Tag auszunutzen und mit einem Roller die Insel zu erkunden. Für 30 Ringgit, also knapp 6€, gab es hier einen sehr schönen und, wie ich später feststellen durfte, auch relativ PS-starken Roller.

Mit einer Karte aus dem Hostel ausgestattete ging es los, an der Westküste entlang Richtung Nordwesten. Bei meinem ersten Halt, einer Brücke mit Aussicht über grüne Flächen, wollten zwei indische Paare auch gleich ein Selfie mit mir machen. Na gut, ich sah schon ziemlich dööflich aus mit meinem Helm, aber was macht man nicht alles…

image

Im Nordwesten fuhr ich dann den ganzen Weg nach Westen, auf dem man eine Aussicht auf schöne Strände hatte und immer zwischen bewachsenem Dschungel umherfuhr. Da man auf dem Weg so gut wie niemanden trifft fühlt es sich schon fast verlassen an. Nur einmal war ich plötzlich mitten auf einem Golfgelände, das war schon etwas überraschend.

image

Auf dem Weg Richtung Osten machte ich dann nochmal Halt auf einem Parkplatz, von dem aus man auf einen Steinstrand herunterlaufen konnte. Ein paar Familien machten hier gerade einen Ausflug und lichteten sich gegenseitig ab.

image

Oben kaufte ich mir dann ein Kaltgetränk und setzte mich auf einen Stein, um die Affen zu beobachten, die dort überall herum liefen. Nachdem ich mit dem Getränk fertig war, stellte ich die Dose neben mich und sah mir weiter die Affen an, die ziemlich frech waren und wohl öfters von Touristen gefüttert wurden.
image

Plötzlich hörte ich es links neben mir rascheln und schaute rüber. Da war, ein paar Meter neben mir, ein Affe, der mich schelmisch ansah. Ich war etwas verwundert, was er wohl wollte. Er kam immer näher und schaute mich immer wieder prüfend an. Als er kurz neben mir angekommen war schnappte er sich die, von mir längst vergesse, Getränkedose und raste auf einen nächstgelegenen Baum, wo er versuchte, den letzten Rest des Zuckergetränks aus der Dose zu bekommen. Ganz schön dreist, diese Affen…
image

Advertisements

3 Gedanken zu “Mit dem Roller über Langkawi I – verlassene Straßen und Zwischenfall mit Affen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s