Purplegreen auf dem Barcamp

Letztes Wochenende war ich auf meinem ersten Barcamp. Wer dies noch nicht kennt und sich generell dafür interessiert, was so geboten war, dem empfehle ich den Blogbeitrag von der lieben @kischtrine. Hier soll erst mal nur eine kleine Anekdote zu meinem Aufenthalt verbloggt werden.

Angefangen hat das ganze, in dem ich ankündigte, dass man mich dort daran erkennen würde, dass ich lila und grün angezogen sei.

Mit dieser Ankündigung hatte ich wohl zu viele Erwartungen geschürt – wie @miradlo mir unverzüglich mitteilte. so in etwa hatte sie meinen auftritt wohl erträumt:

miradlobracamp

in wirklichkeit sah es aber in etwa so aus:

melbarcamp

Erwartungen und Realität gingen mal wieder weit auseinander. Nächstes Mal muss ich mir wohl etwas Auffallenderes einfallen lassen.

 

Advertisements

5 Gedanken zu “Purplegreen auf dem Barcamp

  1. Ute schreibt:

    Auf Flügel und Kopfschmuck hätteste verzichten können, aber so ein Kleidle wäre schon eher so, wie ich dachte. Vor allem eben viel mehr purple und grüner als softiegrün… 😉
    Cool gezeichnet übrigens. 🙂

    Gefällt 2 Personen

  2. Melitta Huber schreibt:

    Hallo Melanie,
    da muesstest
    Du das nächste Mal tatsächlich in die Fasnachtstruhe greifen, da waer bestimmt was passendes für Dich dabei.
    Gruss Mama:-)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s